Achsen mit Scheibenbremsen

Finden Sie die passende Achse mit Scheibenbremsen...

DiskBei den Achsen mit Scheibenbremsen haben Sie die Wahl aus Radgrößen von 19,5 oder 22,5 Zoll. Die Scheibenbremsen kommen vom Zulieferer WABCO, einem führenden Hersteller von Bremslösungen für schwere Nutzfahrzeuge, der eine optimale Kombination aus Gewicht und Leistung anbieten kann. Ventilierte Scheiben im VALX-Entwurf sorgen darüber hinaus für eine hervorragende Kühlung der Bremsen.

WABCOs PAN 19-1 und PAN 22-1 Druckluftscheibenbremsen gehören zur Standardausrüstung. WABCOS erprobte und zuverlässige Einstempel-Technologie hat die PAN Typen zu einer äußerst erfolgreichen Serie von Druckluftscheibenbremsen gemacht. Der kompakte Entwurf basiert auf einer sorgfältigen Kombination der FEM Berechnungen mit der patentierten Einstempel-Technologie. Das Ergebnis ist eine signifikante Verbesserung des Fahrzeuggewichts in allen Klassen. Die universelle WABCO/VALX Druckluftscheibenbremse ist im Feld mit anderen Standardkomponenten austauschbar und sorgt so für eine optimale Betriebstauglichkeit.

Achskörper

Die Achskonstruktion basiert auf einem extrem starken Achskörper aus einem Stück. Die ungeschweißte Konstruktion des Achskörpers vermeidet eventuelle Risiken auf Schwachstellen oder Materialmüdigkeit. Dieser Achsträger hat ein besseres Stärke-Gewichts-Verhältnis als jeder andere in Europa und bildet die Grundlage für eine hohe Lebensdauer der Achse unter härtesten Betriebsbedingungen.wewelersuspension

Luftfederung

Die speziell von der Firma Weweler entworfene Luftfederung unterstützt die VALX-Philosophie, die ein geringes Gewicht, eine geringe Anzahl von Komponenten und einen minimalen Wartungsaufwand im Auge hat. Mit jeweils nur einem Typ Stoßdämpfer, Achslenker und Stütze und mit nur zwei verschiedenen Endstücken kann die Achse an eine große Anzahl von Fahrhöhen und Balgversatzmaßen angepasst werden.

Radnabe

Äußerst genaue CNC-Bearbeitung und die Reduzierung von Toleranzen der Lagermaße gewährleisten eine genaue Voreinstellung der Lager und eine gleichmäßige Druckverteilung auf die Lagersitze. Der große Lagerabstand verringert die Belastung der Lager auf ein Minimum und maximiert deren Lebensdauer, während gleichzeitig die Beanspruchung durch hohe Temperaturen von den Bremsen reduziert wird.

Lager

Die Lagerung basiert auf zwei voreingestellten Kegelrollenlagern, wodurch wir die kostengünstigste Wartung mit maximalen Leistungen und Zuverlässigkeit mit niedrigen Betriebskosten verbinden. Die optimalisierte Voreinstellung verlängert die Lebensdauer der Lager und erhöht die Bremsleistung.

Hubassembly

Dichtringe

Für den VALX-Achskörper liefert SKF den speziell entwickelten Scotseal Plus XL-Dichtring. Er besteht aus einer äußerst hitzebeständigen und langlebigen HNBR-Gummimischung, die entscheidend dazu beiträgt, die Radlager vor Schmutz und Nässe zu schützen. Zusammen mit den Lagern werden die Dichtringe, wenn die Mutter entfernt wird, durch einen Spannring gehalten, um die Wartungsarbeiten zu vereinfachen und die Einzelteile bei der Montage der Achse sauber zu halten..

Spezifizierung Scheibenbremse 430 Scheibenbremse 370
Achslast 9000 kg 9000 kg
Radgröße 22.5" 19,5" / 22.5"
Achskörper  1 Stück ~ Ø 146 1 Stück ~ Ø 146
Einpresstiefe 120 mm 120 mm
Radbolzen 10 ~ M22 × 1.5 10 ~ M22 × 1.5
Radbolzendurchmesser 335 mm 335 mm
Bremsengröße 430 mm 370 mm
Bereifung Einfach  Einfach
Nachlauf-Lenkachse Wahlweise -
E2! Energie Achse Wahlweise Wahlweise
Achslift Wahlweise Wahlweise
Hubodometer Wahlweise Wahlweise